Gallerie

Bahn > Anlage Guggtal (M. Bauer) > Gallerie

Galerie


Hier nun einige Fotos der nahezu fertigen Anlage Guggtal. Im ersten Abschnitt dieser Seite war der Gewässerbau noch nicht abgeschlossen. Der zweite Teil der Seite enthält dann die Fotos der fertigen Anlage.



















Die folgenden Fotos zeigen die fertiggestellte Anlage Guggtal. Hier sieht man nun auch den bereits fertigen Gewässerbau, welcher mittels Gießharz realisiert wurde. Der Wasserfall am Staudamm entstand nach der Methode von Bernhard Stein: Faller Seefolie + Gießharz + Uhu + weiße Farbe.


Die Oberleitung ist nicht funktionsfähig, jedoch fahren die Züge sehr wohl mit ausgefahrenem Pantographen. Das Spiel des Stromabnehmers zu beobachten ist eine Augenweide - auch in Spur Z. Die Fahrdrähte wurden nach der Methode des MBV-Graz (siehe Linkseite) aus Erodierdraht selbst hergestellt (gelötet). An dieser Stelle nochmals herzlichen Dank an die Kollegen aus Graz. Anfangs war ich skeptisch, ob ich das auf Anhieb einigermaßen hinbekommen würde - doch der erste Versuch fiel denke ich ganz passabel aus.





Die selbstgebaute Holzbrücke entstand auf Basis einer Messingprofilkonstruktion als Unterbau. Darauf wurden dann kleine Holzleistchen (Furnierbrettchen) geklebt.










Impressum & Copyright © 2000-2019, all rights reserved.